Mobile Payment Special

In Deutschland sind mobile Bezahlverfahren auf dem Vormarsch. Anders als in China konkurriert aktuell jedoch noch eine Vielzahl von Anbietern und Konzepten um die Gunst der Kunden: angefangen von kontaktlosen Zahlungen per Girocard oder Kreditkarte, über Bezahl-Apps von Handelsunternehmen, Fintechs, Banken und Sparkassen bis hin zu digitalen Geldbörsen von Google, Apple & Co. Auch Alipay und Wechat Pay sind am Start – wenn auch vorerst nur im Geschäft mit chinesischen Reisenden. Die neue Vielfalt bietet für Händler Chancen – allerdings sorgt sie auch für erheblichen Informationsbedarf. Welche Kosten und Investitionen sind mit mobilen Bezahlverfahren verbunden, welche Lösung bevorzugen die eigenen Kunden?

Um diese wichtigen Fragen zu beantworten, hat das EHI gemeinsam mit Partnern vor einem Jahr die Mobile-Payment-Initiative gegründet. Mit dem umfangreichen Special zum Thema Mobile Payment möchten wir Ihnen einen aktuellen Überblick über den Status Quo des Mobilen Bezahlens in Deutschland geben. Die Geschichte lehrt: Die besten Aussichten auf Erfolg haben Lösungen, die einen echten Mehrwert bieten.

Zum Thema Mobile Payment in Deutschland wurden bereits folgende EHI-Befragungen durchgeführt:

Einen Auszug der Ergebnisse aus den EHI-Befragungen und Anwendungsbeispiele unserer Partner finden Sie in unserem Mobile Payment Special. Es steht Ihnen kostenfrei zum Download zur Verfügung.